Prophylaxe und Zahnreinigung: Ihr Rundum-Sorglos-Paket bei der Parodontose-Vorbeugung

In Osnabrück haben wir uns Ihrer Zahngesundheit verschrieben. Im besten Fall bleiben Sie bis ins hohe Alter von den Folgen diverser Zahnerkrankungen verschont - da diese gar nicht erst eintreffen. Dr. Müller-Reichert übernimmt Ihre individuelle Karies- und Parodontose-Prophylaxe. Dazu gehört beispielsweise die Entfernung von Zahnstein, harten Ablagerungen und die Überprüfung, ob bereits Zahnfleischentzündungen oder ähnliche Risikofaktoren vorliegen.

Warum ist die Prophylaxe beim Zahnarzt wichtig?

So sorgfältig Ihre tägliche Mundhygiene auch ausfallen mag: Es gibt dennoch Bereiche, die Sie weder mit Zahnbürsten noch mit Interdentalbürstchen oder Zahnseide erreichen können. Gerade dort siedeln sich gern Bakterien an, die wiederum Entzündungen oder Zahnerkrankungen auslösen können. Die professionelle Zahnreinigung schließt im wahrsten Sinne diese Lücke und ergänzt Ihre persönliche Individualprophylaxe. Ob sie in Ihrem Fall sinnvoll ist, weil beispielsweise Ablagerungen entfernt werden sollten, verraten wir Ihnen nach der Prophylaxe in Osnabrück.

Zahnreinigung als Prophylaxe gegen Zahnerkrankungen und Zahnverlust

Ob Parodontose-Prophylaxe oder Vorbeugung gegen die Folgen von Zahnstein und Karies: Die Zahnreinigung ist eine Ihrer sichersten Möglichkeiten, sich vor Zahnerkrankungen zu schützen und zu verhindern, dass diese überhaupt erst auftreten. Die beruhigende Gewissheit, dass Sie in puncto Zahngesundheit vorsorgen, ist der größte Vorteil dieser Art der Prophylaxe. Dabei werden Ablagerungen entfernt und die Zähne poliert. Auch ein kosmetischer Effekt ergibt sich - Verfärbungen können mitunter beseitigt werden. Ebenfalls beugt die Nachbehandlung weiteren Ablagerungen vor.

Ist auch eine Prophylaxe ohne Zahnreinigung möglich?

Grundsätzlich können Sie natürlich auch zur halbjährlichen oder jährlichen "Inspektion" in die Praxis kommen. Die Kosten für die reine Zahnprophylaxe ohne Zahnreinigung übernimmt in der Regel die Krankenkasse. Dazu gehören auch die Gebühren, die anfallen, wenn wir Zahnstein entfernen. Die Kosten für diesen Vorgang werden von der gesetzlichen Versicherung übernommen, sofern er nur einmal im Jahr erfolgt und der Entfernung harter Ablagerungen dient.

Weiche Zahnbeläge, die ebenfalls für die Bildung von Zahnstein verantwortlich sein können, zählen aber nicht dazu. Sie sind erst lösbar durch die sorgfältige Zahnreinigung. Die Kosten für diese werden jedoch nicht immer von gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Trotzdem empfehlen wir, bei der Individualprophylaxe zusätzlich auf die professionelle Zahnreinigung zu setzen.

Professionelle Zahnreinigung im Rahmen der Prophylaxe in Osnabrück

Die Zahnreinigung gehört zum täglich Brot in unserer Praxis in Osnabrück. Und das aus gutem Grund: Diese Form der Zahnprophylaxe beseitigt Risikofaktoren, die zur Entstehung von Krankheiten von Zahnfleisch und Zähnen führen. Im schlimmsten Fall sorgen diese unbehandelt sogar für einen vorzeitigen Zahnverlust. Entscheiden Sie sich stattdessen für die umfangreiche Zahnreinigung mit Ultraschall und spezifischen Werkzeugen bei Ihrem Zahnarzt, können Sie von Anfang an gegensteuern. Die professionelle Zahnreinigung erfolgt schmerzlos und schnell in unserer Zahnarztpraxis.

Für wen ist die Zahnreinigung sinnvoll?

Generell ist die professionelle Zahnreinigung sinnvoll, wenn Sie Ihre Zahnprophylaxe maximieren und bestmöglich gegen Probleme mit Zähnen und Zahnfleisch sowie daraus folgenden Zahnerkrankungen vorbeugen möchten. Insbesondere empfehlen wir die Individualprophylaxe aber bei Risikopatienten, die beispielsweise aufgrund erblicher Faktoren oder einer ungesunden Lebensweise mit viel Nikotin und anderen zahnverfärbenden Substanzen vermehrt zu Zahnerkrankungen neigen. Ebenfalls profitieren Menschen mit wenig Geschick bei der täglichen Mundhygiene, mit bestehendem Zahnersatz oder einer bereits behandelten Parodontose sowie Personen, die Zahnspangen tragen. Auch ist die Zahnreinigung in der Schwangerschaft sinnvoll, um Zahnerkrankungen der Mutter zu vermeiden, die oftmals auf das Baby übertragen werden könnten. Wir empfehlen die professionelle Zahnreinigung werdender Mütter wenn möglich im zweiten Schwangerschaftsdrittel.

Häufigkeit und Dauer der professionellen Zahnreinigung

Da die professionelle Zahnreinigung Kosten verursacht, verzichten viele Patienten während der Prophylaxe darauf. Doch ist die ständige Zahnreinigung gar nicht nötig. In der Regel reicht es aus, die Zahnreinigung ein- bis zweimal im Jahr durchführen zu lassen.

Gern beraten wir Sie in unserer Praxis, welchen Intervall wir in Ihrem Fall empfehlen. Das hängt unter anderem von der Beschaffenheit Ihres Gebisses und der Patientengeschichte (Vorerkrankungen, Erbfaktoren, Lebensstil) ab. Die Zahnreinigung mit Ultraschall oder anderen Spezialinstrumenten erfordert wenig Zeit. Erfolgt sie regelmäßig, ist die eigentliche Prozedur recht kurz und überschreitet nur in seltenen Fällen 45 Minuten.

Professionelle Zahnreinigung und Kosten: Wer übernimmt sie?

Keine Angst vor den Kosten der Zahnprophylaxe: Der Preis bewegt sich meist im zweistelligen Bereich. Doch diese Investition in die Individualprophylaxe kann sich schnell auszahlen, wenn Sie dadurch schmerzhafte oder folgenschwere Zahnerkrankungen vermeiden. Ob die Kosten für die professionelle Zahnreinigung von der Krankenkasse übernommen oder bezuschusst werden, kommt ganz auf Ihren Versicherer an. Jedoch müssen Sie bei den meisten bekannten Krankenkassen wie der Techniker die Zahnreinigung selbst bezahlen, sofern Sie keine Zusatzversicherungen abgeschlossen haben. Andere Kassen gewähren immerhin einen jährlichen Zuschuss zu den Kosten für die Zahnreinigung - hier lohnt sich eine Nachfrage.

Gut zu wissen: Entscheiden Sie sich für die reine Prophylaxe, also eine sorgfältige Überprüfung Ihres Gebisses ohne anschließende, professionelle Zahnreinigung, fallen in der Regel keine privat zu tragenden Kosten für die Prophylaxe beim Zahnarzt an.

Die Zahnprophylaxe in Osnabrück: Jetzt Termin bei Dr. Müller-Reichert vereinbaren!

In der Praxis Dr. Müller-Reichert erhalten Sie eine Individualprophylaxe, die perfekt zu Ihnen und Ihren Zähnen passt. Freuen Sie sich auf eine sorgfältige Prophylaxe beim Zahnarzt in Osnabrück, die Sie mit dem guten Gefühl entlässt, das Beste für Ihre Zahngesundheit getan zu haben. Eine umfangreiche Beratung rund um die ergänzende Zahnprophylaxe zu Hause schließt sich an die Behandlung an. So können Sie auch durch den richtigen Einsatz von Zahnbürste, Zahnseide und Co Ihren Beitrag dazu leisten, dass Ihre Mundhygiene auf dem optimalen Stand ist. Natürlich verraten wir Ihnen auch im Vorfeld der Prophylaxe die Kosten und ob es Möglichkeiten der Kostenübernahme durch die Krankenkasse gibt. Bei uns ist Ihre Zahngesundheit stets in guten Händen!

 

Quellen:

 

Sprechstunde:

Montag:
08:00 - 14:00 Uhr

Dienstag & Mittwoch
08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag & Freitag
08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

Telefon: 0541 - 963 89 70

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir ab 6.5.20 wieder vollumfänglich arbeiten dürfen. Wir bitten Sie, uns zur Terminvereinbarung zunächst telefonisch anzurufen. Gerne stimmen wir einen Termin mit Ihnen ab.

Telefon: 0541 - 963 89 70