Implantologie in unserer Zahnarztpraxis in Osnabrück

 

Suchen Sie einen Implantologen in Ihrer Nähe, der minimal invasiv arbeitet? Herr Dr. Müller-Reichert ist Implantologe in Osnabrück und blickt bereits auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Implantologie zurück. Er verfügt als implantologisch tätiger Fachzahnarzt für Oralchirurgie über Kompetenzen für Operationen im kompletten Mund-, Zahn- und Kieferbereich. Darüber hinaus nimmt er sich als Implantologe viel Zeit für die Beratung und Behandlung und geht auf individuelle Patientenwünsche ein.

Was ist ein Zahnimplantat?

Bei einem Zahnimplantat handelt es sich um eine künstliche, schraubenähnlich aufgebaute Zahnwurzel. Sie wird unter lokaler Betäubung oder in manchen Fällen auch unter Vollnarkose in den Kieferknochen eingesetzt, in dem sie die Funktion der natürlichen Wurzel übernimmt. Die künstliche Zahnwurzel, die aus Titan oder Keramik besteht, ist so belastbar wie Ihr eigener Zahn. Obendrein fühlt sie sich auch so an.

Auf die künstliche Zahnwurzel wird abschließend über ein Verbindungsstück, dem sogenannten Implantataufbau, eine Krone oder eine Brücke angebracht, je nachdem wie viele Zähne fehlen.

Moderne Verfahren für die Entwicklung eines individuellen Konzepts bei Ihrem Implantologen

In unserer Praxis für Implantologie in Osnabrück planen und entwickeln wir von Anfang an sorgfältig ein auf Sie und Ihre Bedürfnisse erstelltes Konzept

Verfahren zur Verfügung, wie beispielsweise:

  • 3-D-Röntgen
  • Funktionsanalyse
  • Modellanalyse
  • digitales Volumentomogramm (DTV)
  • 3-D-Planung mittels Nobel Guide Software
  • All-on-4 Methode

Die Verfahren erlauben eine möglichst schnelle und schmerzfreie Einheilung des Zahnimplantats und eine dauerhafte Haltbarkeit. Um sicherzustellen, dass Ihr Implantat seine Funktion erfüllt, erfolgt die Nachbehandlung selbstverständlich in unserer Zahnarztpraxis in Osnabrück.

3-D-Planung mit Nobel Guide: hohe Präzision durch ihren Zahnarzt in Osnabrück

Mittels Röntgenaufnahmen in Kombination mit Nobel Guide, einer speziellen Software für den Implantologen, berechnen wir im Vorfeld der Implantation die genaue Position der einzusetzenden Zahnimplantate. Stimmen die anatomischen und ästhetischen Anforderungen überein, fertigen wir eine für Ihren Kiefer individuell angefertigte Bohrschablone an, damit die Zahnimplantate präzise geführt und eingepflanzt werden können.

Auch der Zahntechniker arbeitet mit Nobel Guide und kann somit Ihren Zahnersatz im Voraus herstellen, sodass Sie ihn noch am gleichen Behandlungstag in provisorischer oder permanenter Form erhalten können.

All-on-4-Methode durch zertifizierte Implantologen

Bei einem zahnlosen Kiefer wenden wir zusätzlich zu Nobel Guide die All-on-4 Methode an. Sie ermöglicht unter bestimmten anatomischen Voraussetzungen sofort einen festsitzenden Zahnersatz auf 4 Implantaten. Damit kann ein zeitintensiver Knochenaufbau vermieden werden und Sie erhalten binnen weniger Stunden eine fest verankerte Brücke. Die künstlichen Zähne können sie nach Abschluss der Operation sofort belasten.

Zahnimplantat: Preis und Kostenübernahme

Ein wichtiger Gesichtspunkt, der nicht vergessen werden darf, ist der Preis für ein Zahnimplantat. Die Kosten dafür sind vom Material, der Anzahl der Implantate, der Laborkosten und von weiteren Faktoren abhängig.

Ein Zahnimplantat ist eine reine private Leistung, die wir Ihnen privat in Rechnung stellen, ohne einen Heil- und Kostenplan aufstellen zu müssen. Ihre gesetzliche Krankenkasse zahlt Ihnen lediglich einen Festzuschuss für eine Brückenversorgung. Durch ein gut geführtes Bonusheft können sich die übernommenen Kosten jedoch um 20 oder 30 % erhöhen.

Für Privatpatienten übernimmt die private Zahnversicherung für Implantate die gesamten Kosten oder bis zu 80 %, je nach Tarif. Oder haben Sie eine Zahnzusatzversicherung? Achten Sie genau auf die Tarifvereinbarungen. Nicht in jeder Zahnzusatzversicherung sind Implantate inbegriffen. Gerne beraten wir Sie in unserer Zahnarztpraxis in Osnabrück über die möglichen Kosten und Erstattungsoptionen.

Falls Sie eine Praxis für Ihr Zahnimplantat in Osnabrück suchen, informieren Sie sich auf unsere Website über unsere Schwerpunkte und vereinbaren einen Termin mit uns. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne ausführlich über die Möglichkeiten der Implantologie in Osnabrück!

 

Sprechstunde:

Montag:
08:00 - 14:00 Uhr

Dienstag & Mittwoch
08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag & Freitag
08:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

Telefon: 0541 - 963 89 70

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir ab 6.5.20 wieder vollumfänglich arbeiten dürfen. Wir bitten Sie, uns zur Terminvereinbarung zunächst telefonisch anzurufen. Gerne stimmen wir einen Termin mit Ihnen ab.

Telefon: 0541 - 963 89 70